About Me

Name: Celin

Diagnose: bibliophil

Warum dieser Blog? Nachdem mich mein Germanistikstudium leider nicht erfüllt hat, habe ich beschlossen es abzubrechen und mich beruflich anderweitig zu orientieren. Da mir aber das Lesen allein nicht ausreicht und ich mich auch darüber hinaus mit Buchinhalten beschäftigen und mit anderen Lesern austauschen möchte, schien mir das der beste Weg dafür.

Damit ist das Wichtigste was es über mich zu wissen gibt bereits gesagt. Doch was erwartet euch auf meinem Blog? Thriller Fans sind bei mir genau richtig. Bei der Auswahl meiner Bücher gehe ich jedoch nach sehr strengen Kriterien vor, denn Bücher in denen Polizisten, Privatdetektive oder andere Arten von Ermittlern die tragende Rolle spielen, schaffen es bei mir leider nicht ins Regal. Mir ist bei einem guten Thriller die Nahbarkeit zu den Protagonisten wichtig, weswegen ich nur Bücher lese, in denen „normalen“ Personen grausame Dinge passieren. Nach diesem Kriterium kaufe, lese und rezensiere ich alle meine Bücher. Seltener in meinem Regal verirren sich Bücher der Genre Roman, New Adult und Fantasy. Da ich jedoch ein großer Potterhead bin (diese Bücher haben mich erst gelehrt, was es heißt, durch ein gutes Buch in eine neue Welt eintauchen zu können) braucht mein Gehirn – das sonst nur Gewalt und Psychoterror akzeptiert – auch mal eine sanfte Auszeit. Wenn ihr also keine Thriller Fans seid und euch dennoch hier her verirrt habt: Bleibt gerne, auch für euch ist hier etwas dabei 🙂

Und vergesst nie: Lesen verleiht Flügel – Let’s read away from reality. ♡

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: